Ricotta-Spinat-Lasagne

Ricotta-Spinat-Lasagne

Berge, Sonne, leckeres Essen und gute Freunde. Genau so sah mein Wochenende aus. Neben leicht schmerzenden Gliedmassen und schönen Erinnerungen, blieb auch eine grosse Portion unserer Ricotta-Spinat-Lasagne übrig – zum Glück! Denn die ist auch zwei Tage danach noch super gut. Meine Mitarbeiter haben richtig neidisch auf meinen Teller geblickt. Und das Beste? Sie ist blitzschnell gemacht und braucht nur wenige Zutaten. Also ein perfektes Essen für faule Tage. Probiert dieses Ricotta Spinat Lasagne Rezept aus!

Ricotta Spinat Lasagne
Vorbereitung
5 mins
Kochzeit
40 mins
Total Zeit
45 mins
 
Zutaten
  • 500 g Ricotta
  • 700 g Spinat tiefgekühlt
  • Lasagneblätter
  • Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
Anleitung
  1. Spinat in einer Pfanne auftauen lassen und mit wenig Wasser kochen, bis er weich ist.
  2. Ricotta hinzufügen und alles pürieren.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Form abwechslungsweise mit Lasagnenblätter und Ricotta-Spinat-Gemisch füllen.
  5. Parmesan auf die oberste Schicht streuen.
  6. Im Ofen bei 200 Grad Umluft für ca. 30 Minuten backen.


Kommentieren